Musik!

Nach etlichen Partybesuchen wuchs das Interesse an elektronischer und experimenteller Musik, was 2001 zur Gründung des Soloprojekts „StöRenFrieD“ führte. Etliche Sound-/Klangexperimente später wurde 2004 das Soundsystem MKULTRA geboren, welches sich auf Breakcore und die etwas abstrakteren Genres spezialisiert hat.

Workshops

Seit ersten CircuitBending Experimenten ab 2007, war das Interesse am Löten und der Herstellung von elektronischen Instrumenten geweckt, was letzendlich

2009 zur Gründung des Workshopprojekts „SchrägeRunde / CircuitCircle“ führte.

Installationen

Im Rahmen all dieser Projekte und Kooperationen mit diversen internationalen Musikern führten die Konzerte, Installationen und Workshops unter anderem nach England, Spanien, Israel, in die Schweiz, nach Marocco und Österreich. Zur Übersicht >